Briefkopf

Der feine Klang von Stimme und Instrumenten soll dem Besucher dazu verhelfen,  den Stephansdom nicht nur mit den Augen zu betrachten, sondern die Kraft und Schönheit dieses Ortes besonders im Herzen spüren.  

Warum Klingendes Gebet?

Der Dom kann so als ein Ort der Besinnung und Gottesnähe für viele besser erfahrbar werden. Durch die Musik (Obertongesang und Instrumente) mögen die Menschen durch dieses Klingende Gebet innerlich zu Frieden, Freude, Trost und Hoffnung finden.

 

Nächste Termine

So, 4. Februar 2018
15.30 Uhr

entfällt

So, 7. Januar 2018
15.30 Uhr

Klingendes Gebet in der Barbarakapelle

So, 4. März 2018
15.30 Uhr

Klingendes Gebet in der Barbarakapelle

So, 6. Mai 2018
15.30 Uhr

Klingendes Gebet in der Barbarakapelle

So, 3. Juni 2018
15.30 Uhr

Klingendes Gebet in der Barbarakapelle

So, 1. April 2018
15.30 Uhr

entfällt

Jede/r ist herzlich willkommen.

Klingendes Gebet

×