Briefkopf

 

Soziales Engagement

Die Sorge um die Mitmenschen ist eine der tragenden Säulen der Dompfarre

Weiterführende Seiten

  • Festmahl für den Nächsten

    In unserer Dompfarre findet das Festmahl für den Nächsten jeweils im Frühjahr und Herbst eines Jahres statt.

  • Bastelrunde

    „Ora et labora“ („Bete und arbeite“) lautet das Motto der Mitglieder der Bastelrunde, die Mittwoch für Mittwoch unermüdlich an  Erzeugnissen für Weihnachts-, Oster- und Flohmarkt arbeiten.

  • Sprechstunde & Hilfsangebote

    "... ich war hungrig, und ihr habt mir zu essen gegeben; ich war durstig, und ihr habt mir zu trinken gegeben; ich war fremd und obdachlos, und ihr habt mich aufgenommen; ich war nackt, und ihr habt mir Kleidung gegeben..." (Mt 25, 42-43)

  • Spielenachmittag

    Es soll viel gelacht, geplaudert, gesungen und gespielt werden.

  • Caritaskreis & Besuchsdienst

    "...ich war krank und ihr habt mich besucht..." (Mt 25, 36)

  • Weihnacht der Einsamen

    „Alle Jahre wieder“, heißt ein beliebtes Weihnachtslied. Und alle Jahre wieder wird am Heiligabend im Curhaus zu St. Stephan eine Weihnachtsfeier für Einsame und Notleidende angeboten.

  • Adventmarkt & Flohmarkt

    Benefizveranstaltungen für caritative und pfarrliche Zwecke.

  • Partnerprojekte

    Armut gibt es überall. Die Dompfarre hilft Menschen hier bei uns im Herzen der Stadt Wien, aber auch über die Grenzen hinweg - in anderen Ländern, wo Menschen unsere Unterstützung brauchen.

Soziales Engagement

×