Briefkopf

Die Vorbereitung der Kinder auf die Erstkommunion beginnt jedes Jahr im Herbst und dauert bis nach Ostern.

Eingeladen sind Kinder, die im Gebiet der Dompfarre wohnen und/oder hier beheimatet sind – aber auch Kinder aus anderen Pfarren. Die Erstkommunion wird jedes Jahr im April/Mai im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes gespendet.

Die Schüler der Volksschule am Judenplatz werden im Rahmen des Religionsunterrichtes auf die Erstbeichte und Erstkommunion vorbereitet. Die Spendung der Sakramente findet im Stephansdom statt.

Anmeldung Pfarr-Erstkommunion 2019

(betrifft alle Kinder, die nicht in die Volksschule am Judenplatz gehen, aber in der Dompfarre auf die Erstkommunion vorbereitet werden wollen)

Die Vorbereitung wird geblockt an 5 Samstagen durchgeführt.

Um eine gute und intensive Vorbereitung zu gewährleisten, können maximal 20 Kinder an der Vorbereitung teilnehmen.

Aufgrund der vielen Anmeldungen und der geringen Kapazität ist keine Anmeldung mehr möglich

An jedem der Vorbereitungstermine muss mindestens ein Elternteil teilnehmen und das Kind begleiten (an 5 Samstagen von jeweils 10 - 13 Uhr).

  • Elternabend im Curhaus: 8.11.2017, 19 - 21 Uhr
  • Vorbereitungstreffen: 25.11., 16.12., 20.1., 3.3. und 14.4.
  • Vorstellmesse: 21.1.2018, 9 Uhr
  • Messe mit Tauferneuerung im Rahmen der Kindermesse: 4.3., 9 Uhr in der Unterkirche
  • Probe: Freitag, 4.5., 15:30 - 17:00 Uhr
  • Die Erstkommunionsfeier findet am Sonntag, dem 6. Mai 2018, um 9 Uhr im Stephansdom statt. 

Erstkommunion

×