Briefkopf

Der Wiener Stephansdom feiert – Wir feiern den Steffl

Steffl-Kirtag: 5. - 16. Mai 2016

Vor 70 Jahren war niemandem zum Feiern zumute: Die letzten Kriegsgefechte und Bomben zogen eine Spur der Zerstörung durch unsere Stadt, auch der Dom blieb in den Apriltagen 1945 nicht verschont. Wie viele drängende Gebete und Hilferufe mögen in dieser schrecklichen Zeit wohl unter seinem weiten bergenden Gewölbe ausgesprochen worden sein? Immer war der – Gott sei Dank - stehengebliebene Steffl, der hoch aufragende Südturm, ein Symbol für Hoffnung und Zuversicht und mutiges Voranschreiten in die Zukunft. Hauptmann Klinkicht hatte in den letzten Kriegstagen den Befehl, den Südturm wegen der an seiner Spitze gehissten weißen Friedensfahne für die ankommenden Befreier in Schutt und Asche zu legen, verweigert und ist so zum Retter des Domes geworden.
In dieser Notzeit legten vor allem die sogenannten Trümmerfrauen Hand an ihre beschädigten oder zerstörten Behausungen. Bewundernswert schnell wurden unzählige Kräfte und Mittel in den Wiederaufbau des Domes investiert. So war es möglich, dass er nur wenige Jahre nach der Zerstörung wieder das sein konnte, was seine Bestimmung ist: Haus Gottes, um die Menschen in ihm und rund um ihn herum zusammen zu führen.
Beim Steffl-Kirtag feiern wir in dankbarer Freude das beliebte und geliebte Gotteshaus als Dom- und Pfarrkirche: mit Gottesdiensten, Konzerten, speziellen Führungen, Kunsthandwerk und natürlich Speis und Trank. Pfingsten ist das Geburtstagsfest der jungen Kirche, an einem Pfingstfest wurde St. Stephan geweiht. Wir wollen in diesen wärmeren Tagen rund um das Fest des Heiligen Geistes den dienenden Beitrag der Kirche betonen und erlebbar machen, dass Kirche für die Menschen da ist. „Diener eurer Freude zu sein“ ist ja eine der höchsten Aufgaben der Jüngerinnen und Jünger Christi! Die Freude an Gott, und seinem und unserem Stephansdom soll uns in diesen Tagen besonders erfüllen.

Das wünscht Ihnen von Herzen
Ihr Dompfarrer Toni Faber

Programm:

Donnerstag, 5. Mai 2016 – Christi Himmelfahrt

10:15 Uhr    Pontifikalamt mit Kardinal Christoph Schönborn; Musik: Charles Gounod (1818-1893): Cäcilien-Messe (Solisten, Wiener Domchor, Wiener Domorchester)

10:30 Uhr    Öffnung der Kirtagsstände

14:00 Uhr    Blasmusikkonzert: Stadtmusik Hollabrunn/NÖ

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

Freitag, 6. Mai 2016

10:30 Uhr    Öffnung der Kirtagsstände

10:30 Uhr    Spezialführung: “Der Reliquienschatz von St. Stephan” mit Domarchivar Reinhard Gruber (Gratiszählkarten am Infostand)

12:45 Uhr    Konzert: Jugendchor der Pfarrei Bildechingen (Eintritt frei)

13:00 Uhr    Glockenführung: “Das Geläut von St. Stephan” mit Domkapellmeister Markus Landerer (Treffpunkt bei der Bühne; ohne Zählkarten)

14:00 Uhr    Einläuten des Steffl-Kirtags: Feierliche Eröffnung durch Stadtrat Michael Ludwig, Bezirksvorsteher Markus Figl und Dompfarrer Toni Faber; Musik: Bläserensemble der Gardemusik Wien

15:00 Uhr    5. Steffl-Turm-Lauf

19:00 Uhr    Herz-Jesu-Messe mit Domkurat Karl-Heinz Schlevoigt

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

Samstag, 7. Mai 2016

10:30 Uhr    Öffnung der Kirtagsstände

10:30 Uhr    “Spezialführung für kleine und große Kirtagsbesucher” mit Margareta Chwatal; (Gratis; Treffpunkt bei der Kanzel, ohne Zählkarten)

14:00 Uhr    Blasmusikkonzert: Musikverein Leopoldau/Wien                           

17:00 Uhr    Marienfeier mit Abtpräses Christian Haidinger OSB; Festandacht – Lichterprozession – Hochamt – festliche Kirchenmusik

20:00 Uhr    Konzert Collegium musicum der mdw: “Nicht NUR Alte Musik!” am Dachboden des Stephansdoms (Zugang über Dombauhütte); Tickets (35,- oder 25,-; für die Liftbenützung 4,-) bei K & K: 01 – 581 86 40

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

Sonntag, 8. Mai 2016

9:00 Uhr      Pfarrerstkommunion mit Dompfarrer Toni Faber

10:15 Uhr    Pontifikalamt zum Abschluss des Treffens der österreichischen Priesterseminaristen mit Kardinal Christoph Schönborn; Musik: Chor der Musikhochschule München und WebernKammerchor Wien

10:30 Uhr    Öffnung der Kirtagsstände

14:00 Uhr    Blasmusikkonzert: Stallberg Musikanten/NÖ

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

Montag, 9. Mai 2016

10:30 Uhr    Öffnung der Kirtagsstände

15:30 Uhr    Spezialführung: „Das Bistum und seine Bischöfe“ mit Dr. Renate Kohn (Akademie der Wissenschaften); (Gratiszählkarten am Infostand)

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

Dienstag, 10. Mai 2016

10:30 Uhr    Öffnung der Kirtagsstände

9:30 Uhr      Spezialführung: “Wie baut man einen Dom” mit Philipp Stastny (Bildhauer der Dombauhütte), (Gratiszählkarten am Infostand)

12:45 Uhr    Konzert: Sing for Fun Chor (Eintritt frei)

15:00 Uhr    Spezialdomführung: “Die Portale von St. Stephan” mit MMag. Franz Zehetner (Gratiszählkarten am Infostand)

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

Mittwoch, 11. Mai 2016

10:30 Uhr    Öffnung der Kirtagsstände

15:30 Uhr    Spezialführung: “Neue Kunst im alten Dom” mit Dompfarrer Toni Faber (Gratiszählkarten am Infostand)

20:30 Uhr    Konzert: Concordia Unversity Donne di Canto & Men´s Chorus (Eintritt frei)

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

Donnerstag, 12. Mai 2016

8:40 Uhr      Konzert: Chor des Gymnasium Münchenstein (Eintritt frei)

10:30 Uhr    Öffnung der Kirtagsstände

15:00 Uhr    Dachbodenspezialführung: „In hohen Höhen” mit Chefdomführer Klaus Brenner (Gratiszählkarten am Infostand)

16:00 Uhr    Blasmusikkonzert: Blasmusik Don Bosco/Wien

18:00 Uhr    Messe in den Anliegen des Heiligen Vaters mit Domkurat Konstantin Reymaier

19:00 Uhr    Heilige Messe mit Msgr. Johannes Klinger; Musik: Männergesangverein Ybbs 1850

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

Freitag, 13. Mai 2016

8:40 Uhr      Konzert: University of mary Hardin-Baylor Conceil Choir (Eintritt frei)

10:30 Uhr    Öffnung der Kirtagsstände

12:45 Uhr    Konzert: University of Mary Hardin-Baylor Concert Choir (Eintritt frei)

13:00 Uhr    Spezialführung: “Die Sakristei und ihre Schätze” mit Florian Bauchinger (Gratiszählkarten am Infostand)

15:00 Uhr    Blasmusikkonzert: Post und Telekom Musik Wien

17:00 Uhr    Maiandacht mit Chorgestaltung, mit P. Benno Mikocki OFM

19:00 Uhr    Stunde der Barmherzigkeitmit Dompfarrer Toni Faber; Musik – Anbetung - Stille

20:30 Uhr    Gedenkkonzert: Jan Sztwiertnia: “Große Orgelsymphonie”Tickets (10,- - 30,-) im Domshop und bei K & K: 01 – 581 86 40

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

Samstag, 14. Mai 2016

09:00 Uhr    Diözesanfirmung mit Kardinal Christoph Schönborn

10:30 Uhr    Öffnung der Kirtagsstände

14:00 Uhr    Blasmusikkonzert:Die Z`saumgwürfelten/Mariazellerland/Stmk.

15:00 Uhr    Spezialführung: “Die Westempore und ihre Kapellen” mit Dr. Annemarie Fenzl (Leiterin des Kardinal-König Archivs), (Gratiszählkarten am Infostand)

18:00 Uhr    Festgottesdienst zum Steffl-Kirtag mit Dompfarrer Toni Faber und den Priestern der Erzbischöflichen Cur; Musik: “Brass & Pipes” - Blechbläser-Ensemble Brassissimo und Domorganist Ernst Wally; Geläute der Pummerin

20:30 Uhr    Festkonzert zum Steffl-Kirtag: Wolfgang Amadé Mozart: “Krönungsmesse” mit Solisten, Cantemus Chor Regensburg, Wiener Domorchester; Tickets (15,- - 35,-) im Domshop und beiK & K: 01 – 581 86 40

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin                                                     

Pfingstsonntag, 15. Mai 2016

10:30 Uhr    Öffnung der Kirtagsstände

10:15 Uhr    Pontifikalamt mit Kardinal Christoph Schönborn; Musik: Ludwig van Beethoven (1770-1827): “Messe in C-Dur”, Solisten, Wiener Domchor, Wiener Domorchester; Geläute der Pummerin

14:00 Uhr    Blasmusikkonzert: Musikkapelle Gams/Stmk.

16:30 Uhr    Pontifikalvesper mit Kardinal Christoph Schönborn; Musik: Wolfgang Amadé Mozart: “Vesperae solennes de Confessore”,Solisten, Vokalensemble St. Stephan, Domorchester

21:00 Uhr    Abendgottesdienst zum Pfingstsonntag mit Domprediger Ewald Huscava; Musik: Werken für Trompete und Orgel

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

22:15 Uhr    OrgelNachtKonzert zum Pfingstfest mit Gerlinde Bachinger (Wien), Tickets (14,- /erm. 9,-) im Domshop und an der Abendkassa

Pfingstmontag, 16. Mai 2016

10:15 Uhr    Hochamt mit Caritaspräsident Michael Landau; Musik: Joseph Haydn (1732-1809): “Kleine Orgelsolo-Messe” Solisten, Wiener Domchor, Wiener Domorchester

10:30 Uhr    Öffnung der Kirtagsstände

12:00 Uhr    Heilige Messe; Musik: Mississipi State University Chor

14:00 Uhr    Blasmusikkonzert: Musikverein Rudolfsheim Fünfhaus/Wien

21:55 Uhr    Geläute der Bieringerin

 

Der Kirtag öffnet täglich um 10:30 Uhr. Mit dem Geläute der Bieringerin endet abends der Kirtag am Stephansplatz.

Steffl-Kirtag

×