Briefkopf
Dompfarre St. Stephan

 

Dompfarre St. Stephan

Grüß Gott!

Gotteshäuser möchten uns dem Himmel näherbringen. Sie können uns – durch die Begegnung mit Gott – Kraft schenken, Gemeinschaft erlebbar machen, Zuflucht in schweren Zeiten sein, aber auch ein Ort, an den wir unsere Freude und unseren Dank hintragen können.

Weltweit müssen wir uns derzeit den Herausforderungen eines Virus stellen. In den letzten Monaten haben viele den Stephansdom aufgesucht, um gerade in dieser Zeit Ihre Bitten und Anliegen vor Gott zu bringen und Halt zu erfahren, den nur ER schenken kann.

Als Dompfarrer, der täglich dankbar ist für diesen so besonderen Ort, lade ich Sie herzlich ein, mit all Ihren Anliegen in den Stephansdom zu kommen, Gottesdienste mitzufeiern und Gott in persönlicher und gemeinschaftlicher Weise zu begegnen.

Ihr Dompfarrer Toni Faber

 

Aktuelles

Valentinstag

Liebe und Geborgenheit sind Ursehnsüchte des Menschen. Im Wiener Stephansdom gibt es seit einigen Jahren die beliebte „Segnung der Liebenden“ am 14. Februar, also am Gedenktag des hl. Valentin, des Patrons der Liebenden. Gott liebt uns – diese Tatsache und sein Segen können eine Hilfe auf dem gemeinsamen Lebensweg sein – egal, wie lange man schon miteinander unterwegs ist. Mehr...

Termin: 14. Februar 2023, 20 Uhr

(03.02.2023)

Danke für ihre vielfache Unterstützung der Dompfarre!

Die Dreikönigsaktion erbrachte in unserer Pfarre den Betrag von 6.546,97 €. Wir danken allen Spendern, den Sternsingern sowie allen Begleitpersonen! Ein besonderer Dank gilt Jan Szczepaniak für die Gesamtorganisation.

Herzlichen Dank auch allen, die einen Beitrag zur Weihnacht der Einsamen geleistet haben – allen voran der Gardekompanie Wien des Österreichischen Bundesheers und dem ehrenamtlichen Helferteam rund um Maja Keglevic.

Mit dem Erlös von 3.582,16 € des Adventmarktes kann die Caritasarbeit der Dompfarre unterstützt werden. Vergelt’s Gott Frau Anneliese Höbart samt ihrem kreativen Bastelteam, allen VerkäuferInnen und BäckerInnen für ihren besonderen Einsatz sowie den Spendern von Geld und (Back-)Waren!

 (19.01.2023)

Mit Gott ins neue Jahr…

Herzliche Einladung zu einem Einkehrnachmittag in der Dompfarre mit geistlichen Impulsen von Sr. Dr. Melanie Wolfers sds  zum Thema Zuversicht: Die Kraft, die an das Morgen glaubt

  • Samstag, 28. Jänner 2023, 14.30 Uhr
  • Leosaal des Curhauses, Stephansplatz 3, 4. Stock
  • mit abschließender hl. Messe um 17.30 Uhr

(12.01.2023)

Mein Wunsch (für dich)

Was wünschen Sie sich zu Weihnachten? Im aktuellen Weihnachts-Pfarrblatt von St. Stephan lesen Sie über große und kleine Wünsche. Ob leicht zu erfüllen oder vielleicht unerfüllbar – immer dürfen wir unsere Wünsche und Bitten vor Gott bringen. Download

(12.12.2022)

Pfarrcafé

Vorausgesetzt, „Corona“ lässt es zu, starten wir wieder und laden Alt und Jung herzlich zum monatlichen Pfarrcafé ein! Termine

(29.09.2022)

Krankenkommunion

Wenn sich die Menschen im Stephansdom treffen, um Eucharistie zu feiern, sollen die Alten und Kranken nicht vergessen sein. Wer zu Hause die heilige Kommunion empfängt, weil er momentan nicht in die hl. Messe gehen kann, soll spüren, dass er zur Gemeinschaft der Glaubenden gehört und an der heiligen Eucharistie Anteil hat. Mehr...

Domministranten

Der Ministrantendienst ist ein Ehrendienst, der von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen am Dom ausgeübt wird. Für uns Domministranten ist es eine besondere Ehre an der Hauptkirche Österreichs diesen Dienst ausüben zu dürfen. Mehr...

(22.08.2022)

 

 

Dompfarre St. Stephan