Briefkopf

 

Dompfarre St. Stephan

Grüß Gott!

Es gibt Orte, an denen der Himmel die Erde in besonderer Weise berührt. Für mich ist unser Stephansdom so ein Ort. In diesem Gotteshaus treffen Vergangenheit und Gegenwart aufeinander; dieser heilige Ort macht uns Mut für die Zukunft, die in Gottes Händen liegt. Auf unserer Homepage können Sie sich über die verschiedenen religiösen Angebote im und um den Stephansdom informieren. Ich freue mich darauf, Sie bei einem Gottesdienst oder bei einer Veranstaltung begrüßen zu dürfen! 

Ihr Dompfarrer Toni Faber

Aktuelles

Öffnungszeiten Pfarrkanzlei

Im Juli und August gelten geänderte Öffnungszeiten der Pfarrkanzlei:

Montag-Freitag: 9 - 12 Uhr (meistens sind wir auch länger da – bitte telefonisch erfragen!)

Rekordergebnis

Der 52. Flohmarkt der Dompfarre am vergangenen Wochenende hat mit über 12.000 Euro das beste Spendenergebnis seit seinem Bestehen eingebracht. Der Reinerlös wird von der Pfarre für caritative und pfarrliche Zwecke verwendet.

Ein herzliches „Vergelt`s Gott“ allen Spendern, Organisatoren und Helfern!

Besonderen Dank an Frau Lisa Höbart, die bereits ihren 100. Markt organisiert hat. In den vergangenen 33 Jahren hat sie mit vielen Helfern 52 Floh-, 31 Weihnachts- und 17 Oster- und Büchermärkte organisiert, die insgesamt 368.250,- Euro (= 5,1 Millionen Schilling!) erbracht haben.

Sommer-Gottesdienstordnung

vom 5. Juli - 6. September 2015 gillt die Sommer-Gottesdienstordnung:

Heilige Messen an Sonn- und Feiertagen: 7.30,  9.30, 11.00 (lateinisch), 12.00, 18.00, 19.00, 21.00  Uhr

Heilige Messen an Werktagen: 7.30, 12.00, 19.00 Uhr (Sa engl.); Sa auch 18.00 Vorabendmesse

Beichte und Aussprache an Sonn- und Feiertagen: 11:00 - 14:00 und 18:00 - 21:45 Uhr

Beichte und Aussprache an Werktagen: 7:30 - 8:30, 11:30 - 14:00 und 18:00 - 21:45 Uhr

Eine Übersicht der Gottesdienste und Beichtzeiten der Kirchen der Inneren Stadt finden Sie hier.

Priesterweihe GR Karl-Heinz Schlevoigt

Der langjährige Diakon der Dompfarre, GR Karl-Heinz Schlevoigt wurde am 13. Juni 2015 von unserem Kardinal Erzbischof Christoph Schönborn OP durch Handauflegung und Gebet zum Priester geweiht. Wir bitten um das Gebet für unseren Neupriester und laden herzlich zur Mitfeier ein.

  • Primiz: Sonntag, 21. Juni 2015, 18 Uhr, Stephansdom
  • Primiz: Sonntag, 13. September 2015, 9 Uhr, Stephansdom, anschl. Feier im Pfarrcafé

 

 

 

 

 

 

 

Dompfarre St. Stephan

×