Briefkopf

 

Dompfarre St. Stephan

Grüß Gott!

Es gibt Orte, an denen der Himmel die Erde in besonderer Weise berührt. Für mich ist unser Stephansdom so ein Ort. In diesem Gotteshaus treffen Vergangenheit und Gegenwart aufeinander; dieser heilige Ort macht uns Mut für die Zukunft, die in Gottes Händen liegt. Auf unserer Homepage können Sie sich über die verschiedenen religiösen Angebote im und um den Stephansdom informieren. Ich freue mich darauf, Sie bei einem Gottesdienst oder bei einer Veranstaltung begrüßen zu dürfen! 

Ihr Dompfarrer Toni Faber

Aktuelles

Sommer-Gottesdienstordnung

 vom 2. Juli - 3. September 2017 gillt die Sommer-Gottesdienstordnung:

  • Heilige Messen an Sonn- und Feiertagen: 7.30,  9.30, 11.00 (lateinisch), 12.00, 18.00, 19.00, 21.00  Uhr
  • Heilige Messen an Werktagen: 7.30, 12.00, 19.00 Uhr (Sa engl.); Sa auch 18.00 Vorabendmesse
  • Beichte und Aussprache an Sonn- und Feiertagen: 11:00 - 14:00 und 18:00 - 21:45 Uhr
  • Beichte und Aussprache an Werktagen: 7:30 - 8:30, 11:30 - 14:00 und 18:00 - 21:45 Uhr

(23.06.2017)

Fronleichnam in St. Stephan am Donnerstag, 15. Juni

  • Pontifikalamt um 8.30 Uhr mit Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn
  • anschl., ca. 9.30 Uhr Prozession
  • Wegen des Umbaus am Stephansplatz:
  • Prozessionsweg: Stephansplatz – Kärtnerstraße – Führichgasse – Augustinerstraße; 1. Altar: Michaelerplatz; Kohlmarkt – Graben; 2. Altar: Petersplatz, vor dem Portal der Peterskirche; Schlusssegen
  • Treffpunkt für Kinder: 9.30 Uhr beim Riesentor
  • Die Pummerin läutet zu Beginn und Ende der Prozession.
  • Bei Schlechtwetter wird die Stadtsegnung am Ende des Pontifikalamtes im Dom vorgenommen.

(12.06.2017)

Konstituierung Pfarrgemeinderat

Am 10. Mai 2017 fand die konstituierende Sitzung des Pfarrgemeinderates statt.

Folgende Funktionen wurden gewählt:

Stellvertretender PGR-Vorsitzender: Ernst Wally

Pfarrleitungsteam: Dompfarrer Toni Faber, Ernst Wally, Anneliese Höbart, Maja Keglevic, Rosemarie Hofer und Timothy McDonnell

Schriftführer: Eva Maria Hirschl und Benjamin Raimerth

Präventionsbeauftragte: Marie-Therese Störck

Vermögensverwaltungsrat: Dompfarrer Toni Faber, Anneliese Höbart, Heinrich Foglar-Deinhardstein, Franz Michal und Benjamin Raimerth

Rechnungsprüfer: Marie-Therese Störck und Thomas Ruth

Danke für die Bereitschaft in den nächsten fünf Jahren konkret an der Dompfarre St. Stephan mitzubauen und den Dienst und Einsatz für und mit den Menschen hier am Stephansdom. mehr...

(12.05.2017)

Dompfarre St. Stephan

×