Briefkopf

 

Dompfarre St. Stephan

Grüß Gott!

Es gibt Orte, an denen der Himmel die Erde in besonderer Weise berührt. Für mich ist unser Stephansdom so ein Ort. In diesem Gotteshaus treffen Vergangenheit und Gegenwart aufeinander; dieser heilige Ort macht uns Mut für die Zukunft, die in Gottes Händen liegt. Auf unserer Homepage können Sie sich über die verschiedenen religiösen Angebote im und um den Stephansdom informieren. Ich freue mich darauf, Sie bei einem Gottesdienst oder bei einer Veranstaltung begrüßen zu dürfen! 

Ihr Dompfarrer Toni Faber

Aktuelles

650 Jahre Domkapitel zu St. Stephan

Am 16. März 1365 erfolgte die Errichtung eines exemten (vom Bischof unabhängigen) Kollegiatkapitels (des heutigen Domkapitels) an der inzwischen in gotischem Stil prächtig erweiterten Stephanskirche. Dadurch gelang dem jungen Habsburger Herzog Rudolf IV., dem Stifter († 1365), eine wichtige Voraussetzung für die Erhebung „seiner" Stephanskirche zur Kathedrale. Weiter…

Bis 3. Mai (Mo-Sa / 10-16 Uhr im Kapitelsaal): Ausstellung „650 Jahre Domkapitel zu St. Stephan - Gebetsgemeinschaft zur höheren Ehre Gottes“ (freier Eintritt)

Pfarrblatt

Das Osterpfarrblatt ist online (PDF) und liegt in gedruckter Form im Stephansdom auf.

Fastenzeit im Dom

In der Fastenzeit finden Montag bis Freitag um 17:00 Uhr Fastenandachten statt.

Täglich haben Sie die Möglichkeit im Stephansdom das Sakrament der Versöhnung zu empfangen. (Beichtzeiten im Dom)

Besondere Termine in der Fastenzeit:

Freitag, 27. März,            19.00            Stunde der Barmherzigkeit

Palmonntag, 29. März,        8.45          Pfarrmesse

                                           9.45           Palmweihe bei der Dreifaltigkeitssäule am Graben, Palmprozession zum Dom

                                   ca. 10.15           Pontifikalamt zum Palmsonntag mit Kardinal Schönborn, Dommusik

Montag, 30. März             18.00          Chrisammesse - Weihe der Hl. Öle mit Kardinal Schönborn

                                                            in Konzelebration mit Priestern aus der ganzen Erzdiözese.

Gründonnerstag,2. April    8.00           Laudes mit Kardinal Schönborn

                                        19.00           Hl. Messe vom Letzten Abendmahl und Fußwaschung mit Kardinal Schönborn

                                                            in Konzelebration mit Seelsorgern der Domkirche, Dommusik

                                        21.00           Ölbergandacht mit Motetten; Vokalquartett

                           anschließend            Anbetung beim Wiener Neustädter Altar bis Mitternacht.

                                       Keine anderen Gottesdienste an diesem Tag

Karfreitag, 3. April,           8.00             Trauermette mit Kardinal Schönborn. Gregorianische Choräle

                                      14.30              Kreuzweg mit Passionsmotetten, Dommusik

                                      18.00              Feier vom Leiden und Sterben Christi mit Kardinal Schönborn,

                                                             Wortgottesdienst, große Fürbitten, Kreuzverehrung

                                                             und Kreuzprozession durch den Dom, Kommunionfeier, Dommusik

                                      Anbetung beim Wiener Neustädter Altar bis Mitternacht

                                      Keine anderen Gottesdienste an diesem Tag

Karsamstag, 4. April,      8.00               Trauermette mit Kardinal Schönborn. Gregorianische Choräle                  

                                   anschl.               Grabwache beim Wiener Neustädter Altar bis 20.00 Uhr

                                    21.00                 Feier der Osternacht mit Kardinal Schönborn.

                                                              Segnung des Osterfeuers im Hof des Erzbischöflichen Palais (Stephansplatz 7). 

                                                              Währenddessen bleibt der Dom geschlossen

                                                              Prozession in den Dom, Lichtfeier mit Exsultet, Wortgottesdienst, Eucharistiefeier. 

                                                              Geläute der Pummerin, Dommusik

                                   Keine anderen Gottesdienste an diesem Tag

Ostern im Dom

Ostersonntag, 5. April,  9.00                 Pfarrmesse mit anschließender Segnung der Osterspeisen

                                    10.15                 Pontifikalamt mit Kardinal Schönborn

                                                              Josef Haydn: Heilig-Messe; Solisten, Wiener Domchor, Domorchester

                                                              Geläute der Pummerin

                                   16.30                  Feierliche Vesper mit Kardinal Schönborn

                                                              Wolfgang Amadé Mozart: Vesperae solennes de Dominica; Solisten, Vokalensemble St. Stephan, Domorchester

                                   21.00                  Messe mit Musik für Trompete und Orgel

 

Ostermontag, 6. April 2015 (Gottesdienstordnung wie an Sonntagen)

                                 10.15                    Hochamt mit Dompropst Pucher 

                                                              Wolfgang Amadé Mozart: Spatzen-Messe; Solisten, Wiener Domchor, Domorchester

 „Dem Himmel entgegen...“ - Licht- und Kunstinstallation zur Fasten- und Osterzeit 2015

Für den Zeitraum der diesjährigen Fastenzeit hat der Künstler Stefan W. Knor vierzig mit Leinenbändern verwobene Kuben vor dem Hochaltar des Stephansdoms installiert. Diese, mit färbigem Licht beleuchtete Fastentuchskulptur, ändert täglich ihr Aussehen, wird durch Gebetsanliegen, die die Besucher in die Kuben einknoten können, auf Ostern hin von Tag zu Tag dichter. mehr...

 

 

 

 

 

 

 

Dompfarre St. Stephan

×